18. September 2018, 20.00 Uhr


Kerim Pamuk
Kabarett: "Leidkultur"
In seinem dritten Soloprogramm geht Kerim Pamuk dahin, wo es weh tut. Geprägt durch anatolischen Weltschmerz, gepeinigt vom deutschen Grundjammer, durchsiebt er das Leben nach großartigen Momenten des Leidens. Frei nach dem Motto: Ich leide also bin ich!

Foto: Kolja von der Lippe
... zurück zum Programm
Mehr Informationen
auf der Homepage

Kerim Pamuk